Radieschen-Wurst- Pfanne

Zutaten:
400 g Chinakohl
1 Bund Lauchzwiebeln
400 g Fleischwurst
2 Bund Radieschen
1 EßL Butter
1 EßL Mehl
200 ml Gemüsebrühe
200 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer
1 EßL grober Senf
2 EßL Öl

Zubereitung:
Chinakohl und Lauchzwiebeln putzen, waschen. Kohl in Streifen und Lauchzwiebeln in Stücke schneiden. Wurst in Scheiben schneiden und halbieren. Radieschen in Stifte schneiden.
Für die Soße Butter schmelzen und das Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Unter Rühren aufkochen und ca. 5 Minuten bei schwache Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer und Senf abschmecken.
1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Wurst darin anbraten, herausnehmen. 1 Esslöffel Öl im Bratfett erhitzen. Chinakohl und Lauchzwiebeln darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wurst wieder zufügen. Soße zugießen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Mit Radieschen bestreut servieren. Dazu schmeckt frisches Bauernbrot.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.