Eierragout mit Pilzen

Zutaten
4 harte Eier
200 g Pilze
20 g fette Speckwürfel
20 g Sonja
20 g Zwiebeln
30 g Mehl (Type W 630)
Milch
Wasser oder Brühe
Weißwein
Senf
Petersilie

Zubereitung
Vier harte Eier in Viertel teilen. 200 g Pilze verlesen, putzen und waschen, kleinschneiden und gardünsten. Aus 20 g fetten Speckwürfeln, 20 g Sonja, 20 g Zwiebeln und 30 g Mehl (Type W 630) eine helle Schwitze bereiten, mit Milch glatt rühren, mit dem Dünstwasser der Pilze und evtl. etwas Wasser oder Brühe zu einer sämigen Tunke auffüllen und durchkochen. Mit etwas Weißwein und Senf abschmecken, die Eier mit den Pilzen zugeben, zusammen durchziehen lassen und feingehackte Petersilie untermischen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.