Nudelschmarren

250 g feine Suppennudeln in einem Liter siedender, gesalzener Milch weich kochen lassen. In die dicken Nudeln ein geschlagenes Ei geben. Die Nudeln in eine gefettete Form geben, auf beiden Seiten goldgelb backen und mit einer Gabel zerreißen. Der Schmarren wird mit Obstkompott (Feinfrost oder Glaskonserve) gereicht.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.