Frühlingsgemüsetorte

Zutaten:
Teig
250 g Mehl
150 g Champingnons
125 g Butter
100 g Tomatenkirschen
2 Zwiebellauch
2 Eigelb
2 Kohlrabi (jung)
1 Prise Salz
Füllung
2 El Kräuter (gehackt)
150 g Blumenkohl
6 Eier
150 g Broccoli
250 ml Sahne
150 g Karotten
250 g Spargel
10 g Butter (zum Einfetten)
Jodsalz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:
Mehl, Butter, Eigelb und Salz zu einem Mürbeteig verarbeiten. Eine ausgefettete Springform (Tortenform) mit dem Teig auslegen. Den Rand ebenfalls mit einem 6 cm hohen Teigstreifen umlegen und gut mit dem Teigboden andrücken.
Das gesamte Gemüse putzen,waschen,in kleine Stücke zerteilen, im wenig Salzwasser kurz blanchieren und gut abtropfen lassen. Eier verquirlen und mit der Sahne und den gehackten Kräutern gut verrühren,mit Jodsalz, Muskat und Pfeffer abschmecken. Gemüse in die Tortenform geben, mit der Ei-Sahnemasse auffüllen und halbe Tomatenkirschen dekorativ darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad in etwa 35-40 Minuten backen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: