Apr 22

Kürbiscremesuppe mit Croutons

Zutaten:
1,5 kg Geschnittener Kürbis
200 g Kartoffeln
200 g Butter
200 ml Creme fraiche
Muskatnuß
Salz
Pfeffer
Weißbrot

Zubereitung:
Kartoffeln schälen, mit kaltem Wasser abspülen und in kleine Würfel schneiden. Kürbis, Kartoffeln und Salz mit ca. 1/8 l Wasser in einen Topf geben und auf kleiner Flamme ca. 25 Minuten kochen lassen. Sollte am Ende der Kochzeit noch etwas Wasser im Topf sein, lassen Sie es auf großer Flamme schnell verdampfen. Anschließend mit dem Mixer pürrieren, nachwürzen und 4 Minuten auf das Feuer stellen und umrühren. Das Weißbrot in Würfel schneiden und in Butter anrösten. Die Creme fraiche in das Pürree verrühren, Muskat hineinreiben, nochmals wärmen und mit den Croutons bestreut servieren.

Quelle: de.rec.mampf

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: