Albondigas en Chipqtladas

0
(0)

Albondigas en Chipqtladas

Rezept drucken

Zutaten

  • 500 g Schweinehackfleisch
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 3 Eier
  • 30 g Semmelbrösel
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

feurige Tomatensauce

  • 6 Chiles chipotles aus der Dose
  • 6 mittelgroße Tomaten geröstet und enthäutet
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Kreuzkümmelsamen
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 2 EL Schweineschmalz
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Anleitungen

  • Für die Sauce die Chilischoten mit den Tomaten, der Hühnerbrühe, dem Knoblauch, dem Kreuzkümmel und dem Oregano im Mixer pürieren und durchpassieren. Das Püree in heißem Schmalz erwärmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und aufkochen lassen. Inzwischen Schweine- und Rinderhackfleisch, gemahlenen Kreuzkümmel, Knoblauch,
  • Eier und Semmelbrösel gründlich vermengen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse Bällchen formen und diese etwa 25 Minuten in der feurigen Tomatensauce garen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.