Apr 07

Ungarisches Kürbisgemüse

Zutaten:
1,5kg Kürbis
30 g feingehackte Zwiebel
0,2l saure Sahne
40 g Margarine
20 g Mehl
1 Bund Dill, fein gehackt
1 kleine Knoblauchzehe, fein gehackt
Salz
Essig

Zubereitung:
1. Kürbis schälen und in Längsrichtung hobeln. Salzen und 20 Minuten stehen lassen, danach ausdrücken.
2. Inzwischen Zwiebelwürfel, feingehackten Knoblauch in der zerlassenen Margarine andünsten. Mit wenig Wasser löschen und das Kürbisgemüse zugeben. Aufkochen und mit in saurer Sahne verrührtem Mehl binden. Zuletzt einen Schuß Essig, Dill und evtl. noch etwas Salz hinzufügen. Heiß servieren.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: