Lachs auf Sauerkraut mit Kartoffelkruste

1
(1)

Lachs auf Sauerkraut mit Kartoffelkruste

Rezept drucken
Gericht Fisch, Hauptgericht
Keyword Lachs

Zutaten

  • 2 Lachssteaks ca. 400g
  • 500 g Kartoffelpüree
  • 500 g Sauerkraut
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 ml Sahne
  • Käse zum Überbacken
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat nach Wunsch
  • Kümmel
  • Butterschmalz

Anleitungen

  • Kartoffelpüree zubereiten, entweder nach Packungsanleitung oder mit Kartoffeln, Milch, Butter. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Sauerkraut auspressen, wem es zu sauer ist auch noch etwas ausspülen. Frisches Sauerkraut fast gar kochen. Lachssteaks im Butterschmalz von beiden Seiten kräftig anbraten, fast gar ziehen lassen. 
  • Sauerkraut in einer Auflaufform verteilen, mit Sahne übergießen. Lachssteaks enthäutet darauf verteilen, dazu gegebenenfalls grob auseinander nehmen. Salzen und pfeffern. Gehackte Petersilie darauf verteilen. Das Kartoffelpüree darauf verteilen. Bei ca. 150 bis 170°C in den Backofen (Umluft) stellen, etwa 20 Minuten garen lassen. Käse darauf verteilen und nochmal so lange in den Ofen stellen, bis sich eine appetitliche Käsekruste gebildet hat. (Ca. 10 Minuten). Dazu evtl. auf Oberhitze umstellen.
  • Je nach Dicke der Lachssteaks, je nach Sauerkraut muss man etwas mit den Garzeiten variieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.