Paniertes Schweinekotelett

Zutaten:
4 Kotlett
4 Esslöffel Milch
20 g Mehl
40 g Semmelbrösel
20 g Schmalz
25 g Magarine
1 Prise Paprika
1 Prise Salz

Zubereitung:
Die Kotelettscheiben in mit Mehl, Salz und Paprika verrührter Milch durchziehen, in Semmelbrösel wälzen, in heißem Schmalz anbraten und in schäumender Sonja langsam fertig braten. Das Fett beim Anrichten über die gebratenen Koteletts geben.

Historisches Kalenderblatt der DDR 1962

Sülzkoteletts

Zutaten:
1 grüne Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
4 Sülzkoteletts
4 Gewürzgurken
4 TL Mexican-Relish

Zubereitung:
Die beiden Paprikaschoten waschen und die Stiele herausschneiden. Die grüne Schote in dicke Ringe schneiden, dabei Kerne und weiße Häutchen entfernen und die gelbe Paprikaschote in dünne Ringe schneiden. Ebenfalls Kerne und Häutchen entfernen. Die Koteletts aus der Folie lösen und auf einen großen Teller legen. Die Gurken fächerartig schneiden. Die grünen Paprikaringe auf die Koteletts legen und in jeden Ring 1 TL Relish geben. Mit dem Gurkenfächer belegen und mit den gelben Paprikaschoten und etwas Petersilie den Teller garnieren. Dazu wird ein Kartoffelsalat serviert.