Torte „Amicelli“

0
(0)

Torte "Amicelli"

Rezept drucken
Gericht Gebäck
Keyword Amicelli, Torte

Zutaten

Boden

  • 100 Gramm Zartbitterschokolade
  • 5 Eier
  • 80 Gramm Weiche Butter
  • 80 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Gemahlene Mandeln
  • 1 Teel. Backpulver

Belag

  • 22 Waffelröllchen "Amicelli"
  • 1 Packung Sahnesteif
  • 400 Gramm Schlagsahne
  • 3 Teel. Johannisbeergelee

Dekoration

  • 1 Vanillin-Zucker
  • Gelee- und oder Zuckerherzen
  • 10 Waffelröllchen
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 2 Tropfen Bittermandel-Aroma

Anleitungen

  • Schokolade grob reiben, Eier trennen. Butter mit Zucker cremig schlagen und die Eigelb einzeln dazu geben. Mandeln, Backpulver und Schokolade vermischen und unterrühren. Eiweiße steif schlagen und portionsweise unterheben. In eine gefettete Springform streichen und Backen: bei 200°C (Umluft 175°C) etwa 30 Min.. Auskühlen lassen. Inzwischen 22 Waffelröllchen in einen Gefrierbeutel geben und verschließen. Diese nun mit einer Teigrolle fein zerdrücken. Schlagsahne steif schlagen und Sahnefestiger dabei zugeben. Die zerdrückten Waffelröllchen unterheben. Tortenboden einmal waagerecht durchschneiden. Gelee erwärmen und den unteren Boden damit bestreichen. 3/4 der Waffelsahne dar-auf streichen. Zweiten Boden auflegen und mit der restlichen Sahne bestreichen. Nun ca. 2 Stunden kalt stellen. 200g Sahne steif schlagen und den Vanillezucker dabei zugeben. Bittermandelaroma un-terziehen. Mit der Hälfte der Sahne den Tortenrand bestreichen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel geben und die Torte mit Tuffs, Waffelröllchen, Gelee- und Zuckerherzen nach Belieben damit verzieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.