Lauchfladen

0
(0)

Lauchfladen

Rezept drucken
Gericht Brot
Keyword Fladen, Lauch

Zutaten

  • 4 Essl. Weizenkörner
  • 4 mittlere Lauchstangen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tasse Sonnenblumenöl
  • 2 Eier mindestens
  • weißer Pfeffer Salz
  • 1 Prise Braunen Zucker
  • 1 Bund Kerbel
  • 50 Gramm Frisch geriebener Parmesan oder einen anderen Käse

Anleitungen

  • Den Weizen fein mahlen oder Vollkornweizenmehl nehmen. Die Lauchstangen putzen, sorgfältig waschen und in dünne Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. 2 Esslöffel Öl erhitzen und die Lauchstreifen zusammen mit dem gehackten Knoblauch unter ständigem Rühren kurz anbraten. Anschließend in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Mit dem Weizenmehl, den Eiern, Pfeffer und Salz zu einem Teig verrühren. Den fein gehackten Kerbel oder andere Kräuter und den geriebenen Parmesankäse in den Teig geben. Das übrige Öl in einer Pfanne erhitzen und nach und nach aus je einem Esslöffel Teig kleine knusprige Fladen backen. Tipp: Statt dem Lauch können sie auch andere Gemüsesorten verwenden, wie z.B. Zwiebel, frische Bohnen oder Keimsprossen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.