Bohnensuppe mit saurer Sahne

0
(0)

Bohnensuppe mit saurer Sahne

Gericht Suppe
Land & Region Ungarn
Keyword Bohnen

Zutaten

  • 300 Gramm Knochen
  • 200 Gramm Suppengrün
  • 200 Gramm Getrocknete Bohnen
  • 20 Gramm Salz
  • 40 Gramm Fett
  • 100 Gramm Mehl
  • 30 Gramm Zwiebeln
  • 10 Gramm Knoblauch
  • 1 Teel. Paprika
  • 200 ml Saure Sahne

Anleitungen

  • Die getrockneten Bohnen werden über Nacht eingeweicht und am anderen Tag gründlich gewaschen. In Knochenbrühe werden die Bohnen zum Kochen aufgesetzt. In wenig Fett wird die feingeschnittene Zwiebel gebräunt und mit Paprika, Salz und Knoblauch gewürzt, dann der kochenden Suppe zugesetzt. Man bereitet eine hellbraune Mehlschwitze, die mit Paprika gewürzt ist und mit kaltem Wasser und saurer Sahne glattgerührt wird. Sind die Bohnen weich, wird die Suppe eingedickt. Man würzt und gibt eventuell ein wenig Essig dazu. Gezupfter Nudelteig wird in der Suppe gekocht.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.