Ananas-Fisch Ragout

Ananas-Fisch Ragout

Gericht Fisch
Keyword Ananas, Fisch

Zutaten

  • 500 Gramm Schellfischfilet
  • 100 ml Ananassaft
  • 1 Ananas 1500g
  • 3 Essl. Öl
  • 2 Essl. Curry
  • 100 ml Fischfond
  • 125 ml Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Teel. Speisestärke
  • 100 Gramm Nordseekrabben
  • Zucker

Anleitungen

  • Schellfischfilet einige Min. in dem Ananassaft marinieren. Ananas schälen, achteln, Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch quer in Scheiben schneiden. Ananasscheiben in Öl andünsten, den Curry darüberstäuben und andünsten, dann den Fischfond und die Schlagsahne zugießen und alles etwa 5 Minuten kochen lassen. Fischfilet aus der Marinade nehmen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Marinade mit Speisestärke glatt rühren, zum Sud geben und unter Rühren aufkochen lassen. Fisch und Krabben in die Sauce geben und alles im geschlossenen Topf ca. 5-6 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Priese Zucker würzen. Dazu paßt Reis.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.