Schwarzwälder Heidelbeertorte

Zutaten
80 g Butter
40 g Zucker
1 Prise Salz
1 Eigelb
160 g Mehl
Füllung
500 g Heidelbeeren
20 ml Orangenlikör
8 Blätter Weiße Gelatine
1/2 l Sahne
50 g Zucker
1 Packung Weißer Tortenguss

100 g Geröstete Mandelblättchen

Zubereitung
Die erstgenannten Zutaten zu einem Knetteig verarbeiten und 30 Minuten kalt stellen. Anschließend den Teig ausrollen und den Boden einer Springform mit 26 cm Durchmesser damit auslegen. Nach Vorschrift backen.
Gewaschene, abgetropfte Heidelbeeren mit Likör beträufeln und 30 Minuten ziehen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen. Sahne mit Zucker steif schlagen und Gelatine unterrühren. 3/4 der Heidelbeeren unterheben.
Mit Hilfe eines Tortenringes die Heidelbeersahne auf dem Boden verstreichen. Die restlichen Heidelbeeren darauf verteilen. Tortenguss nach Vorschrift zubereiten und über die Beeren gießen. Den Rand mit Mandelblättchen garnieren.
Die Torte im Kühlschrank fest werden lassen.
Back-/Kochzeit: 150 Minuten bei 220°C

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.