Pilz-Gulasch

Zutaten
1 Packung Semmelknödel „mit Räucherspeck“
Salz
1 Knoblauchzehe
5 zweige Majoran
800 g gemischte Pilze
300 g Porree
2 EL Keimöl
250 g RAMA Cremafina zum Kochen
2 EL Paprikamark
2 Äpfel

Zubereitung
Semmelknödel nach Packungsanweisung zubereiten.
Knoblauch und Kräuter hacken. Große Pilze in Scheiben, Porree in Ringe schneiden.
Knoblauch und Pilze 5 Minuten in Öl bei mittlerer Hitze braten. Porree zugeben und weitere 5 Minuten schmoren. Cremafina und Paprikamark zugeben. Alles 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
Äpfel würfeln, Knödel und Kräuter zugeben, 3-4 Minuten erwärmen.

Anmerkung: Die Knödel können auch separat als Beilage gegeben werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.