Putenfleisch in Tomaten-Kokos-Sauce

Zutaten
800 g Putenbrustfilet
3 Zwiebeln a 50 g
2 Knoblauchzehen
20 g Frischer Ingwer
4 EL Öl
1 TL Koriander gemahlen
1 TL Kurkuma
1 TL Chilipulver
500 ml passierte Tomaten
200 g Creamed coconut Fertigprodukt oder 125 g Kokosraspel
Zucker
Salz
Kokosraspeln
Minzeblätter
Gemüsereis

Zubereitung
Putenfleisch waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen, fein würfeln. Ingwer schälen und würfeln.
Öl erhitzen und das Fleisch portionsweise anbraten. Zwiebeln zugeben kurz mitbraten. Knoblauch, Ingwer, Koriander, Kurkuma und Chilipulver zugeben, alles ca. 2 Minuten dünsten.
Passierte Tomaten und Creamed coconut oder Kokosraspel zufügen und weitere ca. 30 Minuten schmoren. Abschmecken. Nach Wunsch mit Kokosraspeln und Minzeblätter garnieren. Als Beilage schmeckt ein Gemüsereis.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.