Rotkohl mit Dörrpflaumen

Zutaten
700 g Rotkohl
Fett
Herber Rotwein
150 g Dörrpflaumen
150 g Zitronen
Mehl
Salz
Zucker
Gewürznelken
Zitronensaft

Zubereitung
Vom Kohl die beschädigten Blätter abschneiden, spülen, fein hobeln, den Strunk und die dicken Blattrippen entfernen, das Fett
hinzufügen, mit Wein beträufeln und auf kleiner Flamme zugedeckt dünsten.
Die Pflaumen waschen, mit etwas Wasser begießen, kochen und durch ein Sieb passieren. Die Zitronen waschen, brühen, schalen, würfeln und entkernen.
Das Fett erhitzen, mit etwas Mehl mischen, nicht bräunen lassen. Mit dem Kohl, den Pflaumen und den Zitronen sowie den Gewürzen
vermischen, einige Minuten dünsten und abschmecken.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.