Lauwarmer Rotkohlsalat

Zutaten
1 kleiner Kopf Rotkohl (500 g)
50 g brauner Kandiszucker
60 ml Rotweinessig
200 ml Fleischbrühe
abgeriebene Schale von 1-2 Orange (unbehandelt)
30 g Butter
Salz, Pfeffer (Mühle)
60 ml schwarzer Johannisbeersaft (100% Fruchtanteil)

Zubereitung
1. Den Rotkohl putzen, die äusseren Blätter entfernen. Den Rotkohl vierteln, dabei den harten Strunk abschneiden. Die Rotkohlviertel in feine Streifen schneiden.
2. Den Kandiszucker in einer heissen Pfanne schmelzen lassen und mit Rotweinessig ablöschen. Die Fleischbrühe dazugießen. Die Orangenschale dazugeben. Die Butter unterrühren, herzhaft salzen und pfeffern.
3. Die Rotkohlstreifen hineingeben, einmal umrühren, den Deckel auflegen. Den Rotkohl bei milder Hitze langsam 7-10 Minuten garen, danach mit Johannisbeersaft würzen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.