Würzige Krabben-Bällchen

Zutaten
500 g Kartoffeln
500 g Krabben grob gehackt
2 Grüne Chilies, in feinen Scheiben
1 mittlere Zwiebel, in feinen Scheiben
1 TL Chili Pulver
2 Eier, geschlagen
1/4 TL Salz
1 TL Monosodiumglutamat (nach Wunsch)
1 Tasse Semmeln, gerieben
1 El. Öl (1)
Öl (2) zum Fritieren

Zubereitung
Kartoffeln kochen, anschließend fein pürieren. Öl (1) in der Pfanne erhitzen. Zwiebel und Chilis darin bräunen. Chili Pulver zugeben. Anschließend werden die Krabben, Salz und Monosodium Glutamat für ca. 3 Minuten mitgebraten. Vom Feuer nehmen und die Kartoffeln beifügen, gut durchmischen. Kneten und kleine Bällchen formen. Ins geschlagene Ei tauchen, in den Semmeln wälzen und im vorgeheizten Fritierfett goldbraun ausbacken. Heiss servieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.