Pilze auf griechische Art

Zutaten
500 g Champignons
1 EL grüne Pfefferkörner, frisch oder aus dem Glas
1 EL Zitronensaft
Salz
2 Tomaten
1 Priese Gewürznelken
8 kleine Zwiebeln
1 Priese Zimtpulver
2 EL Öl
1/4 l Weisswein, trockener,

Zubereitung
Die Pilze putzen, eventuell kurz abspulen. Grössere Pilze halbieren oder vierteln. Die Pilze mit dem Zitronensaft mischen. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten klein würfeln, dabei die Stielansätze entfernen. Die Zwiebeln schälen.
Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin unter Rühren bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten braten.
Die Pilze dazugeben und kurz mitbraten. Die Tomaten, den Weißwein und die Pfefferkörner untermischen. Die Pilze mit Salz, den Gewürznelken und dem Zimt würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten
schmoren.
Eventuell noch mit Salz abschmecken, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.