Kokosnuss-Shrimps

Zutaten
25 mittelgroße Shrimps, geschält
Teig
3/4 TL edelsüßer Paprika
3/4 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 TL Salz
1/2 TL Knoblauchpulver
1/2 TL Zwiebelpulver
1/2 TL Oregano
1/2 TL Thymian
1/2 TL Cayennepfeffer
100 ml Bier
50 g Mehl
1/2 TL Backpulver
150 g ungesüßte Kokosraspel
Frittieröl
Salatblätter zum Garnieren
Dip
Fischsauce aus dem Asienladen mit Chilischoten, in Ringen

Zubereitung
Das Mehl mit Bier und den Gewürzen und dem Backpulver mit dem Schneebesen zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten. Nach Bedarf noch etwas Mehl oder Bier zugeben. Jedes Shrimps in den Teig tauchen, abtropfen und in den Kokosraspeln rollen. Mit den Fingern die Kokosraspeln andrücken. In der Friteuse das Öl auf ca. 180° Grad erhitzen. Nur wenige Shrimps in das Öl geben, damit sie sich nicht berühren, und etwa 1-2 min goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und auf dem Salatbett servieren. Dazu paßt scharfe Fischsauce zum Dippen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.