Rohkost von Kohlrabi und Schinken an Feldsalat

0
(0)

Zutaten
160 Gramm Lachsschinken
320 Gramm Kohlrabi (2 kleine)
1 EL Limettensaft
2 EL Olivenöl kalt gepresst
1 Schale Gartenkresse
30 Gramm Ingwer (1 kleine Wurzel)
1/2 Bund Radieschen
140 Gramm Feldsalat
4 EL Sauerrahm
1/2 TL Currypulver
1/2 TL Blütenhonig
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Feldsalat mehrmals sehr gut waschen und gut abtropfen lassen. Radieschen säubern, halbieren und in Scheiben zerteilen. Kohlrabi schälen, in hauchdünne Scheiben schneiden (oder hobeln).
Gartenkresse säubern. Ingwer schälen, in feine Streifen zerteilen und mit Sauerrahm, etwas Curry, Blütenhonig, Limettensaft und Olivenöl gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
Auf je eine Kohlrabischeibe eine Scheibe Lachsschinken legen und mit einer weiteren Kohlrabischeibe abdecken. Die Kohlrabi- Schinkenscheiben quer halbieren, einschlagen und auf einer Glasplatte rundum aufreihen.
In der Mitte Feldsalatbukett anhäufen und mit Radieschen bestreuen. Ingwerdressing über den Salat sowie die Rohkost träufeln und mit Gartenkresse garnieren. Vor dem Servieren frischen Pfeffer darüber
mahlen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.