Reissalat

Zutaten
2 Beutel Reis (250 g)
1 Glas Gewürzgurken
1 Dose Erbsen
2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
1 Glas Mayonnaise (ca. 500 ml)
4 El Curry
Ketchup

Zubereitung
Den Reis kochen, anschließend abtropfen lassen. Die Gurken in kleine Würfel schneiden, die Erbsen auf einem Sieb abtropfen lassen und den Thunfisch zerpflücken. Den Reis mit den Gurkenstückchen, den Erbsen und dem Thunfisch in einer Salatschüssel mischen. Die Mayonnaise mit dem Curry und Ketchup verrühren, über den Salat geben, unterziehen und ziehen lassen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.