Mexikanische Mitternachtssuppe

Zutaten

500 g Schweinegulasch
500 g Rindergulasch
3 EL Schweineschmalz
500 g Zwiebel
100 g Tomatenmark
1 l heisse Fleischbrühe
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1 Messerspitze Cayennepfeffer
1/4 TL Paprika
1 Messerspitze Chilipulver
1/4 l Rotwein
500 g Tomaten
2 Grosse Dosen weisse Bohnen

Zubereitung

Das Fleisch mit kaltem Wasser waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. In einem großen Schmortopf das Schweineschmalz erhitzen. Die Zwiebeln schälen, feinhacken und mit den Fleischwürfeln anbraten. Das Tomatenmark in wenig Wasser verrühren und dazugeben. Mit der heißen Fleischbrühe auffüllen und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Paprika und Chilipulver würzen. Den Rotwein dazugiessen. Zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.
Tomaten kurz in heisses Wasser geben und häuten. Kleinschneiden und zu dem Fleisch geben. Weitere 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Die Bohnen zugeben, umrühren und noch etwas mit den obigen Gewürzen nachwürzen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.