Hawaiian Muffins

Zutaten
4 Tassen Mehl
2 Esslöffel Backpulver
1 / 2 Tasse Zucker
1 Teelöffel Salz
4 Eier, geschlagen
1,5 Tassen Milch
1 / 2 Tasse Butter, geschmolzen
1,5 Tassen getrocknete, zerkleinerte Ananas

Zubereitung
Vermische die trockenen Zutaten. Nun Eier, Milch und Butter zugeben. Die Mischung glatt rühren. Ananas zufügen und gut mischen. Mit einem Löffel
in gefettete Muffin-Formen füllen, das diese 3 / 4 voll sind . Bei 220°C für 20 bis 25 Minuten backen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.