Putenrollbraten

Zutaten:
1 kg Putenrollbraten Salz
weißer Pfeffer
edelsüßes Paprikapulver
4 EL Öl
3/8 l heiße Würfelbrühe
1/8 l Rotwein
3 Bananen
6 Ananasringe aus der Dose
30 g Butter
6 Birnenhälften aus der Dose
1/8 l Weißwein
3 EL Sahne
1 gehäufte TL Speisestärke
1-2 EL Johannisbeergelee
1 gestrichener TL Senf
abgeriebene Orangenschale
6 gehäufte TL Preiselbeerkompott

Zubereitung:
Den Putenrollbraten trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben. Im erhitzten Öl rundum 10 Minuten anbraten. Mit Brühe und Rotwein aufgießen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 70 Minuten schmoren. Kurz vor Ende der Garzeit die Bananen schälen, längs halbieren und mit den abgetropften Ananasringen in der erhitzten Butter braten. Die Birnenhälften im Wein erhitzen. Den Braten herausnehmen und warm stellen. Die Sahne mit der Speisestärke verquirlen und die Sauce damit binden. Mit Johannisbeergelee, Senf, Orangenschale, Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Den Braten in Scheiben schneiden und mit Bananen, Ananas und den mit den Preiselbeeren gefüllten Birnenhälften auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Dazu Reis servieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.