Hühnerbrust kreolisch

Zutaten:
4 Hühnerbrüste (ca 600 g)
30 g weißer Sesam
2 Knoblauchzehen
4 El passierte Tomaten
2 Tl Dijon-Senf
2 El Öl
3 El Sojasauce
3 Tl Honig
1 Prise Chilipulver

Zubereitung: Knoblauch schälen und fein hacken. Passierte Tomaten mit Knoblauch, Senf, Öl, Sojasauce, Honig
und Chili zu einer Soße verrühren. Den Ofen auf 200° (Umlauft etwa 180°) vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl ausstreichen. Hühnerfilets nebeneinander(!) einlegen, mit der Soße übergießen und mit Alufolie zudecken. Das ganze nun 20 – 25 Minuten im Ofen braten lassen. Nach 10 Minuten Bratzeit die Folie entfernen, Hühnerfilets mit weißem Sesam bestreuen und knusprig braun braten.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.