Omelette Fu Yong (Fu Yong Hay)

Zutaten
4 Lauchstange
2 Tassen Tiefgefrorene Erbsen
2 Tassen Tiefgefrorene Karotten
600 g Krabben aus der Dose
24 Eier
4 Tassen Hühnerbrühe
8 EL Sojasauce
8 EL Reiswein
8 EL Öl

Zubereitung
Den Lauch waschen, in feine Streifen schneiden und mit den Erbsen und Karotten kurz blanchieren. Die Krabben abtropfen lassen. Die Eier verquirlen und mit den Gemüse, den Krabben, der Hühnerbrühe, der Sojasauce und dem Reiswein mischen. Das Öl portionsweise in der Pfanne erhitzen und nacheinander 4 Omelette braten.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.