Roher grüner Spargel mit Knoblauch-Anchovis-Creme

Zutaten

250 g grüner Spargel
1 ganze Knoblauchknolle
4 Anchovis- oder Sardellenfilets
1 Zitrone
50 ml Rapsöl
1/2 Bund Kerbel
1 Bund gemischte Kräuter (Estragon, Petersilie, Schnittlauch, Kerbel)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1. Den Knoblauch im Ganzen bei 160°C im Backofen etwa 30-40 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Herausnehmen, den Boden abschneiden und die nur weiche Knoblauchcreme mit den Händen in ein Schüsselchen ausdrücken.
2. Anchovis sehr fein hacken. Mit dem Rapsöl, der abgeriebenen Schale der Zitrone, dem ausgepressten Zitronensaft, dem gehackten Kerbel sowie Salz und Pfeffer zu einer glatten Masse rühren.
3. Den Spargel waschen, die Enden abschneiden. Mit der Creme als kleinen pikanten Snack servieren. Schmeckt auch gut zu Bier!
Weißer Spargel sollte jedoch bissfest gekocht werden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: