Frischkäsetorte mit Mandarinen

Zutaten
1 Packung Zitronengötterspeise
200 g Löffelbiskuits
100 g Butter
1 Becher (250 g) Schlagsahne
200 g Doppelrahmfrischkaese
3 EL Zucker
2 Päckchen Vanilinzucker
2 Dosen (a 314 g) Mandarin-Orangen
Borkenschokolade

<strong>Zubereitung</strong>
1. Götterspeise mit ¼ l Wasser zubereiten. Kühl stellen, bis sie anfängt zu gelieren.
2. Biskuits zerbröseln. Butter schaumig schlagen. Brösel unterrühren. Den Boden einer Spring-form (24 cm Durchmesser) mit Pergamentpapier auslegen. Butterbrösel darauf glattstreichen.
3. Sahne steif schlagen, unter die Götterspeise heben. Frischkäse, Zucker und Vanilinzucker verrühren. Goetterspeise-Sahne-Mischung unterheben.
4. Mandarinen abtropfen lassen (einige zum Garnieren beiseite legen), auf dem Boden verteilen. Crème daraufstreichen.
5. Mit zerbröselter Borkenschodolade und Mandarinenspalten garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: