Sep 14

Grün-Gelbe Zucchini-Kürbis-Suppe

Zutaten
Zucchinicremesuppe
400 g Zucchini
100 ml Gemüsebrühe
50 ml Sojamilch
10 g Milchfreie Pflanzenmargarine
Nach Belieben Meersalz
3 Prisen Edelhefe
1 TL Fünfgewürze-Pulver
2 Prisen Bockshornkleesaat, gemahlen
Kürbiscremesuppe
500 g Kürbis
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
250 ml Gemüsebrühe
1 EL Zitronensaft
50 ml Sojamilch
2 EL Kürbiskerne
2 EL Bockshornkleesprossen
Kräutersalz
1 TL Chinagewürz
2 Prisen Ingwerpulver
1 Prise Safran gemahlen
1 Prise Cayennepfeffer

Zubereitung
Zucchinicremesuppe:
Gewaschene Zucchini zerkleinern. In der Gemüsebrühe etwa 10 Minuten schwach kochen lassen. Die Gewürze, die Sojamilch und eventuell die Margarine zufügen. Alles im Mixer pürieren und abschmecken.
Kürbiscremesuppe:
Kürbis schälen, Kerne entfernen und zerkleinern. Die Zwiebel würfeln. Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und das Kürbisfleisch zugeben. Nun die Gewürze unterrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Im Mixer pürieren, mit Zitronensaft und Sojamilch verfeinern und
abschmecken.
Anrichten:
Zuerst die dickere Zucchinisuppe in die Hälfte eines Tellers giessen, dann die Kürbissuppe daneben geben. Mit den Kürbiskernen und den Bockshornkleesprossen dekorieren.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: