Rhabarber-Omelett

Zutaten
400 g Rhabarber
40 g Pistazienkerne, grob gehackt
70 g Mehl
3 Eigelb
3 Eiweiss
200 ml Sahne
1 Prise Salz
50 g Brauner Zucker
Butterschmalz

Zubereitung
Rhabarber waschen, putzen und in etwa zwei cm dicke Stuecke schneiden. Mehl, Eigelb, Sahne und Salz zu einem glatten Teig ruehren. Eiweiss steif schlagen und unterheben.
In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen, eine Portion Teig hineingeben, eine Portion Rhabarber darauf verteilen, mit Pistazien bestreuen und bei mittlerer Hitze in zwei bis drei Minuten von jeder Seite goldbraun braten. Weitere Omeletts gleich braten, in der Zwischenzeit warm stellen. Die Omeletts auf Teller verteilen und mit braunem Zucker bestreut servieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.