Ei mit Senftunke (Senfei)

Zutaten:
25 g Sonja
20 g Zwiebeln
30 g Mehl (Type W 630)
1/2 l Knochenbrühe
6 EL Milch
40 g Senf
Basilikum (Lorbeer)
Koriander (Muskat)
Essig
Zucker
Eier

Zubereitung:
Aus Sonja, Zwiebeln und Mehl eine helle Schwitze bereiten, mit Milch glattrühren, mit Knochenbrühe auffüllen und mit Gewürzen abschmecken. Den Senf mit etwas heißer Grundtunke glattrühren und unter die nicht mehr kochende Tunke mischen. Zum Schluß mit Essig und Zucker pikant abschmecken.
Ganz nach Belieben bereiten Sie Setzeier oder auch gekochte Eier, dazu werden Salzkartoffeln gegeben.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.