Schlesische Moczka

0
(0)

Zutaten:
250 g Lebkuchen; dunkel und frisch
200 g Mandeln
400 g Rosinen
3 große Zitronen; Saft
1 Prise Salz
3 El Zucker
150 g Haselnüsse
3l Wasser

Zubereitung:
Lebkuchen im Wasser einweichen. Die Mandeln und Haselnüsse fein schneiden. Mit den übrigen Zutaten vermischen und 30 Minuten köcheln lassen. Moczka lässt sich sowohl warm als auch kalt essen.

Quelle: de.rec.mampf

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.