Balatoner Fischsuppe (Variante 1)

0
(0)

Balatoner Fischsuppe 2

Gericht Suppe
Land & Region Ungarn
Keyword Fisch, Karpfen, Wels
Zubereitungszeit 40 Minuten

Zutaten

  • 500 Gramm Kleinfisch z.B. Weissfisch
  • 1,5 Kilo Karpfen
  • 1 Kilo Wels
  • 250 Gramm Zwiebel
  • 50 Gramm Paprika
  • 30 Gramm Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Grüne Paprikaschote
  • 1 Tomate
  • 1 Kirschpaprika bis doppelte Menge

Anleitungen

  • Den Karpfen, Wels und die Kleinfische abschuppen. Den Kopf und Schwanzteil abschneiden. Aus dem Kopf den Bitterzahn mit eine Messerklinge abspringen lassen. Das Fleisch in ca. 1,5-2 cm breite Scheiben schneiden. Kleingehackte Zwiebeln und die Kleinfische in einen Topf, oder Kessel geben. Kopf und Schwanz darauflegen, mit 3 Liter kaltem Wasser aufgießen und bei großem Feuer 30 Minuten Lang kochen. Nach dem Aufkochen die hälfte von Paprikamenge und Kirschpaprika hineingeben. Die Kleinfische absieben, durchpassieren und ins Sud zurückgeben. Noch 1 Liter Wasser dazugeben. Die Fischscheiben, entkernte grüne Paprikaschote, viertelte Tomate, Salz und die andere Paprikahälfte hineingeben, und weiterkochen. Noch 35 - 40 Minuten kochen und fertig. Mit Weißbrot servieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.