Der Garten Anfang März

Wenn der Frost langsam nachlässt und der Boden aufgetaut ist (sofern er das überhaupt war), ist es an der Zeit Obst- und Ziergehölze zu pflanzen. Auch kann nun langsam der Kompost zur Verbesserung der Bodenqualität eingearbeitet werden.
Nun wird es auch Zeit Rosen und Sträucher zu beschneiden. Auch hier empfiehlt sich die Gabe von Dünger um genug Nährstoffe für den bevorstehenden Austrieb zur Verfügung zu stellen.
Einjährige Kräuter sollten jedes Jahr an einen anderen Platz im Garten gepflanzt werden, um eine Verarmung des Bodens zu verhindern. Auch sollten einjährige Pflanzen nicht im selben Beet wie mehrjährige Pflanzen gepflanzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: