Aspikfisch

0
(0)

Zutaten:
200-250 g gekochter Fisch (Reste)
1 kleine feingehackte Zwiebel
2 EL Zitronensaft
weißer Pfeffer
125 g Mayonnaise
2 Blatt eingeweichte weiße Gelatine
Kapern
1 ungespritzte Zitrone
gehackte Petersilie

Zubereitung:
Fisch in Stücke zerpflücken, mit Zitronensaft und Pfeffer würzen und mit der gehackten Zwiebel mischen. Die ausgedrückte Gelatine im Wasserbad auflösen und abkühlen lassen. Mayonnaise mit der Gelatine verrühren und mit dem abgetropften Fischsalat vorsichtig vermengen. nun die Masse in eine ausgespülte Form füllen und im Kühlschrank erstarren lassen. Vor dem Stürzen die Form kurz in warmes Wasser tauchen. Nach dem Stürzen den Fisch mit Kapernaugen, Flossen aus Zitronenschale und gehackter Petersilie garnieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.