Fisch in Kürbiskernsauce

1
(1)

Zutaten
333 g Geräucherte Heringe
4 Okras
1 Tomaten
1 Zwiebeln; gehackt
1 Knoblauchzehen; gehackt
133 g Kürbiskerne
1/3 TL Pfefferpaste
2/3 Bund Petersilie
1/3 TL Palmöl

Zubereitung
Den Fisch in kleine Stücke zerteilen und in leicht gesalzenem Wasser 6 Minuten garen. Die Okras kleinschneiden und zugeben.
Öl erhitzen und die gewürfelten Tomaten, Zwiebeln sowie Knoblauch darin dünsten. Kürbiskerne, Pfefferpaste, gehackte Petersilie, den Fisch, die Okras sowie den Fischsud beifügen. Aufkochen, die Temperatur reduzieren und 7 Minuten köcheln.
Gut durchrühren und bei verringerter Hitze weitere 4 Minuten garen.
Beilage: Kochbananen, Yams, Süsskartoffeln oder Reis.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.