Krieg ist immer ein Verbrechen

Schlagwörter: , Tagesgeschehen 11 August, 2014

Es ist schon erschreckend, wie Menschen und Medien hier in Deutschland differenzieren. Zum einen wird Rußland zum bösen Aggressor stilisiert. Da gibt es Schlagzeilen wie „Russischer Militärkonvoi verletzt beinahe ukrainisches Staatsgebiet“. Das ist an Lächerlichkeit und Hetze schon gar nicht mehr zu überbieten. Und andererseits das Hurra und Go! – Geschrei, wenn die USA mal wieder in fremden Ländern bomben und Drohnenpiloten im sicheren Bunker auf Menschenjagd gehen- widerlicher geht es gar nicht.
Zugegeben, die IS- Kämpfer vertreten ein Weltbild, das in Teilen barbarisch ist und auch ich inakzeptabel finde, Aber das rechtfertigt noch lange nicht die Jagd auf sie. Das Zeitalter der Kreuzzüge sollten wir eigentlich überwunden haben. Krieg ist immer abzulehnen.

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim / Übersetzt ins Deutsche von Pascal Senn
Copyright © 2011- Neues aus dem Fuchsbau. All rights reserved.