Fastenspeise von Buddhas Schüler (chao luohan zhai)

Zutaten
200 g Broccoli
5 Donggu
100 g Strohpilze
1 kleine Gurke
1-2 Karotten (je nach Größe)
100 g Wasserkastanien
Öl zum Braten
Soße:
1 TL Salz
1 TL Zucker
2 TL Sojasoße
großzügig Pfeffer
etwas Reiswein

Zubereitung
Donggu einweichen, säubern, Stiele und harte Stellen abschneiden. Broccoli waschen, in Salzwasser blanchieren, am Rand eines Tellers als Ring anrichten, warmstellen. Soßenzutaten verrühren. Strohpilze halbieren, Wasserkastanien abspülen, Gurke in dreieckige Stücke schneiden, Karotte schälen und schraeg in dicke Scheiben schneiden. Donggu in heißem Öl braten bis sie duften, andere Zutaten zugeben, salzen, 1 knappe Tasse (Donggu-Einweich-)Wasser angießen. Auf mittlerer Flamme schmoren lassen, Soße angießen, die Hitze zurücknehmen, auf kleiner Flamme noch einige male wenden, im Broccolikranz anrichten.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern für Ihre Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.