Spargel mit Folienkartoffel und Quark

Zutaten:
1 kg weißer Spargel
1 kg grüner Spargel
3 EL Zitronensaft
2 TL Butter
4 große Kartoffeln
2 TL Pflanzenöl
2 EL Sahne
1 Bund Schnittlauch
Salz
Pfeffer
Kresse

Zubereitung:
Kartoffeln waschen und einzeln in Alufolie wickeln. Im Backofen bei 200 Grad ca. 50 Min. backen. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Quark mit Zitronensaft und Sahne verrühren, Schnittlauch untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel waschen, schälen und Enden abschneiden. Reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, 2 TL Salz, Zitronensaft und Butter zugeben. Weißen Spargel ca. 6 Min. darin garen, dann den grünen Spargel zugeben und alles noch ca. 12 Min. weitergaren. Spargel herausheben und abtropfen lassen. Zum Servieren Kartoffeln aus der Alufolie wickeln, oben einschneiden und leicht auseinanderdrücken. Etwas Kräuterquark darauf verteilen und mit dem Spargel auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Kresse bestreuen. Restlichen Quark dazu servieren.

Quelle: de.rec.mampf + Antenne Brandenburg

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: