Grüner Spargel mit Seezungenfilet

0
(0)

Zutaten
300 g Spargel (vorzugsweise grüner)
Salz
2 EL Butter
1 EL Olivenöl
4 Seezungenfilets
Mehl zum Wenden

Zubereitung
Den geputzten und geschälten Spargel in eine Pfanne geben, salzen, mit Butterflöckchen belegen und mit Öl beträufeln. Einen Schuss Wasser zufügen, so dass der Spargel in Flüssigkeit schwimmt. Auf mittlerem Feuer einige Minuten köcheln, bis der Spargel nahezu gar ist. Die bemehlten, gesalzenen Seezungenfilets neben den Spargel in die Pfanne setzen. Für wenige Minuten in den 180 Grad heißen Ofen stellen, bis die Seezungenfilets gerade richtig sind. Sofort auf Teller verteilen. Nach Belieben mit einem pochierten Garnelenschwanz garnieren und ohne weiteren Schmuck zu Tisch bringen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.