Hefekuchen mit Käsefüllung

Zutaten:
Teig
30 g Hefe
30 g Butter
1 Prise Salz
knapp 1/4 l Milch
1 Eigelb
325 g Mehl
Füllung
35 g Butter
300 g Reibkäse
2 EL Brandy
Zum Bestreichen
1 Ei
Zum Bestreuen Mandelblättchen

Zubereitung:
Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig zubereiten. Den Teig auf einer leicht gemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten, in zwei gleiche Teile schneiden. Jede Teighälfte zu einem großen Rechteck ausrollen. Ein Rechteck auf das gefettete Backblech legen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Zutaten für die Füllung zusammenrühren und auf dem Teigboden verteilen. Die zweite Teigplatte als Decke darauflegen. Teigränder mit einer Gabel leicht andrücken. Ein feuchtes Tuch darüberdecken und weitere 20 Minuten gehen lassen. Mit dem verquirlten Ei bestreichen, die Mandelblättchen darüberstreuen. Etwa 25 Minuten goldbraun backen. In Dreiecke aufgeschnitten servieren.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: