Gratinierte Spargel-Eierkuchen

Zutaten:
1 kg Spargel
Salz
1 Prise Zucker
1 Tl. Butter
1 El. Mehl
6 Eier
Pfeffer
Butterschmalz zum Backen
4 El. geriebener Käse
1/8 l Sahne
1 Eigelb
1 El. gehackte Petersilie

Zubereitung:
Geschälten Spargel in kochendes Salzwasser mit Zucker und Butter geben. 15 Minuten garen. Abtropfen lassen. Mehl mit etwas Wasser glattrühren. Die Eier zugeben und verquirlen. Salzen, pfeffern und in heißem Butterschmalz daraus 4 Eierkuchen backen. Mit Spargel füllen. In eine gefettete, ofenfeste Form legen und mit Käse bestreuen. Sahne mit Eigelb verquirlen, daraufgießen und bei
225°C im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten gratinieren.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: