Okt 19

Rhabarberkompott

Oft ist Rhabarberkompott zu sauer. Grund hierfür vor allem ist die im Rhabarber enthaltene Oxalsäure. Da hilft halt auch kein Zucker. Aber man kann trotzdem etwas dagegen unternehmen. So kann man das Kompott mit Bananenscheiben verfeinern oder Grieß zum Andicken zufügen. Das macht den Kompott dann viel schmackhafter.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: